Rumfestival

Programm 2017

Öffnungszeiten: 12-22:00 Uhr

Bühne
12:30 - 15:30

Austrian Rum Cocktail Challenge 2017 powered by Angostura

15:00 - 15:30

Finals: „Austrian Rum Cocktail Challenge 2017"powered by Angostura - Präsention des Sieger-Drinks 2017

15:30 - 16:30

Masterclass: Don Pancho -Origenes-

16:45 - 17:45

Masterclass: Diplomatico – feinster venezolanischer Rum der Edelklasse, aus dem süßesten Zuckerrohranbaugebiet von ganz Südamerika

18:00 - 22:00

Live-Band Yoris Daniel & Nueva Vista

Tastingraum
13:00 - 14:00

Masterclass: Don Q - Unquestionable

14:15 - 15:15

Masterclass/Tasting: mit Ian Burrell

15:30 - 16:30

Tasting: Around the World mit Dirk Becker

16:45 - 17:45

Tasting: Perola Rum Experience - eine Entdeckungsreise, Rum aus fünf Ländern

18:00 - 19:00

Masterclass: Chamarel

19:15 - 20:15

Masterclass: Mit Havana Club auf einzigartiger Geschmacksreise nach Kuba

20:30 - 21:30

Masterclass: Brugal

Allgemein
15:00 - 23:00

Havana Club Cocktail Bar

12:00 - 22:00

Foodtrucks, Drinks & Café

17:00 - 22:00

Zigarrenlounge powered by Cigarjournals mit Gratis Verkostung!

Bühne
13:00 - 14:00

Masterclass: Mount Gay - die älteste Rumdestillerie der Welt

14:15 - 15:15

Tasting: Angostura - einer der weltweit führenden Rum-Produzenten

15:30 - 16:30

Masterclass: A.H. Riise mit Henrik Klimek

16:45 - 17:45

Tasting: Cachaça entdecken mit Letícia Nöbauer

18:00 - 22:00

Kubanische Live-Band "Yoris Daniel & Nueva Vista"

Allgemein
15:00 - 22:00

Havana Club Cocktail Bar

12:00 - 22:00

Streetfood, Drinks & Café

17:00 - 22:00

Zigarrenlounge powered by Cigarjournals mit Gratis Verkostung!


Location

Die Messe findet in der Brauerei in den Räumen „Alte Technik und Galerie“ statt.

Zu den Räumlichkeiten: Unter dem Hefeboden befanden sich früher große Bottiche und Gefäße für die Bereitung der Nährlösung aus Melasse – jetzt wird hier so richtig groß gefeiert! In der Halle finden bis zu 1.000 Personen Platz. Durch die historischen baulichen Strukturen ist sie auch mit den anderen Event-Räumen verbunden und somit ideal kombinierbar. Darum können wir auch beim Rumfestival in den nächsten Jahren wachsen ohne die Location wechseln zu müssen. Das sind ideale Rahmenbedingungen für eine Veranstaltung dieser Art.

Die Masterclasses finden auf der Hauptbühne und in einem eigenen Raum der „Alten Technik statt“
Damit ist gewährleistet, das BesucherInnen schnell und unkompliziert zu ihren Masterclasses und Tastings kommen.
Der Raum ist mit Videoleinwand, schönen Holztischen und gemütlichen Stühlen ausgestattet.

Kostproben

Kostproben sind direkt an den Ständen erhältlich und käuflich erwerbbar. Dafür werden unkompliziert an einer zentralen Kassastelle im Eingangsbereich Jetons für 2 Euro verkauft. Die Jetons können an den Ständen gegen 2cl Proben getauscht werden. Es obliegt den Ständen wieviel Jetons sie für eine Probe nehmen!

ALS RICHTWERT kann man annehmen:

  • bei Flaschen mit einem Messe-Verkaufspreis von bis zu 50 Euro kostet die Probe 2-4 Euro (1-2 Jetons)
  • bei Flaschen mit einem Messe-Verkaufspreis von 51-90 Euro kostet die Probe 4-6 Euro (2-3 Jetons)
  • bei Flaschen mit einem Verkaufspreis von 91-140 Euro kostet die Probe 6-8 Euro (3-4 Jetons)

Darüber hinaus steht es den Ständen frei, wieviel Jetons Sie für teurere Proben nehmen.

Gratis Kostproben

An manchen Ständen gibt es für interessierte Kundinnen und Kunden auch Gratis Mini-Proben (max. 1cl).  

Gastronomie

Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Foodtrucks.
Zudem steht die Havana Club Cocktailbar und eine Lounge, ein Ort zum Rückzug, zur Verfügung.